Die letzten Wochen waren geprägt von Törns mit jungen Paaren mit Kind. Mal ein Ehepaar mit der 4-jährigen Tochter, Schwägerin und Großmutter, mal ein Ehepaar mit der Großmutter und 4-jährigen Sohn. Die drei Törns hatten eins gemeinsam (außer mich als Skipper): Die Großmutter 😉 Ansonsten waren die Törns sehr unterschiedlich. Mal gemütliches Segeln am IJsselmeer

England 2018 /Tour 1 Wer den Beitrag vom letzten Jahr kennt, weiß auch, dass wir es dieses Jahr ohne Sturm Sebastian nochmals versuchen wollten. Nicht alle von der Crew konnte diesmal, aber 3 davon waren jetzt auch wieder dabei. Tag 1 Leider hatten Petra und Guido etwas Pech mit Ihrem Auto und kamen ca. 5

Mein Sohn hat, während eines Kurztörns bei wenig Wind ein schönes Werbevideo gemacht. Da konnte seine Drohne zum Einsatz kommen. Schaut mal rein: Dabei waren wir beim Start und Landung der Drohne während der Fahrt (immerhin 4kn) ganz schön aufgeregt….

Der Törn wurde doch ein Familientörn Mitte Juni 2017 war die Pauline gebucht für ein Törn am Marker- und IJsselmeer. Kurzfristig musste ein Kunde jedoch seine Kinder mitnehmen. Die Mädchen Lola und Lisa waren schon letztes Jahr an der Ostsee am Bord, da waren aber die Eltern und Großeltern dabei.  Diesmal aber nicht. Es war

Die Tour mit Sans Souci und Pauline in Juni 2017 Geplant wurde der Törn mit den Yachten Sans Souci und Pauline vom 2 bis 11. Juni 2017. Beide waren gut belegt und wir legten gemeinsam am 3. Juni ab in Richtung Amsterdam. Anfänglich war leider sehr wenig Wind, wir mussten sogar die Motorkegel setzen. In

Unter der kompetente Leitung von Skipper Holger Behrens segelten wir am 24.4.2017 von Lelystad mit der “Sans Souci” nach IJmuiden. Dort blieben wir 4 Tage und trainierten alle notwendige Manöver zur Vorbereitung auf der SSS praktische Prüfung. Das Wetter war – typisch April – ziemlich wechselhaft und kühl. Nachts sogar unter 0°. Über Wind konnten wir

Die Überführung mit dem A-Team Am 8. Oktober 2016 traf sich das A-Team, bestehend aus Mareike, Sebastian, Guido, Lukas, Saskia und meiner Person in Wuppertal, um mit dem Mietauto nach Rostock-Warnemünde zu fahren. Die Fahrt war tatsächlich kurzweilig, da wir den Großteil der Vorbesprechung während der Fahrt durchführen konnten. Die Tagesziele wurden “gesteckt”, auch weil wir Mareike spätestens

Wochenende 16-19.September 2016 (Gennaker Training) Am vergangenen Wochenende ist es uns nun gelungen. Mit einer sehr gute Zusammenstellung der Crew segelten wir an beiden Tagen zwischen Lelystad, Edam und Volendam. Offensichtlich waren auch andere Segler der Meinung, es wäre ein schöner Segeltag: Der Wind kam zwar nicht unbedingt aus eine Richtung, die Zielführend gewesen wäre, aber

Segeln am Wochenende Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Udo, Mario, Ralf, sein Sohn Tristan und ich trafen uns in Lelystad auf der Pauline. Die Kabinen wurden für die Nacht klar gemacht (da muss ich mal mein Spanntuch färben). Die Nacht war relativ unruhig, da doch noch 3 Bft. herrschten. Dazu kam noch, dass

Am 24 Juni 2016 trafen wir uns an der Pauline in Lelystad. Da zwei Teilnehmer den etwas längeren Weg aus Mainz und Taunus machen mussten, haben Ralf und ich die Yacht klar gemacht und die Einkäufe für das WE besorgt.  Davon konnten wir dann gleich am ersten Abend ‘zerren’ und genossen den schönen Sonnenuntergang. Am